13 / 11 / 2018

Planspiels Börse: Schüler der IGS Edigheim liegen zur Halbzeit unter den Top 3!

Am 26. September sind alle Gruppen mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro in den Wettbewerb gegangen.

Am 26. September sind alle Gruppen mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro in den Wettbewerb gegangen. Ziel ist es, das Geld durch Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu erhöhen oder den höchsten Ertrag mit nachhaltigen Wertpapieren zu realisieren.

Das Team MNA von Niklas Kühn und Marco Wyrwol aus der Klasse 10 a konnte zur Spielmitte von Europas größtem Börsenspiel den 2ten Platz unter insgesamt 64 vorderpfälzer Teams und den 9ten Platz im Rheinland-Pfalz-Vergleich (über 1200 Teams) erreichen. Glückwunsch!

Spielende ist am 12. Dezember, bis dahin bleibt es spannend. Wir drücken den Jungs auf alle Fälle fest die Daumen!